bookstores.app

Free delivery. Always.

Zivilisation und Hygiene (Pehmekaaneline)

Varudest ainult
Bookdepository

12.96 $

18.95 $

Used
Autor:
Timm Gehrmann
Bookdepository

Free delivery, UK bookstore

12.96 $
Blackwells

Free delivery, ships from UK

Loading...
Wordery

Free delivery, UK bookstore

Loading...
Amazon.co.uk Loading...
Amazon.com Loading...
Better World Books

Free shipping on all items
Ships from UK or U.S.A.

Loading...
AbeBooks Loading...
Fishpond

Free delivery

Loading...

Import duties or custom duty tax may be applied. All prices are converted to USD for indicative purposes only. As an Amazon Associate we earn from qualifying purchases.

Sisukirjeldus

Seminararbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Volker, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Bergische Universitat Wuppertal, Veranstaltung: Elias Theorie der Zivilisation und der kapitalistischen Entwicklung, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der in allen Medien omniprasenten Reklame muss man unweigerlich zu dem Schluss kommen, dass in einer Zeit, in der der Mensch sich nicht mehr der Gefahr ausgesetzt sieht von wilden Tieren gefressen zu werden, kleinste Bakterien und Mikroben die grossten Feinde des Menschen sind, und es deshalb gilt diese unter Zuhilfenahme der im Fernsehen angebotenen Sprays, Tucher und Putzmitteln zu vernichten. Neben den die Menschen verfolgenden Mikroben und Bakterien gelten auch menschliche Geruche in der modernen zivilisierten Gesellschaft als nicht tragbar weshalb die ebenfalls, neben der Putz- und Reinigungsmittelindustrie, sehr grosse Branche der Kosmetik- und Korperpflegehersteller ihre standig wachsende Produktpalette der Offentlichkeit vorstellen. Neben Reinigungsmitteln, Korperpflegeprodukten etc. geben die Menschen in den entwickelten Landern auch noch fur Wasch- und Spulmittel unheimliche Summen aus1.Im Prozess der Zivilisation haben sich im Rahmen der Verfeinerung der Sitten und Umgangsformen sowie der Affektreduktion in massgeblicher Weise die Tischmanieren, Reinigungs- und Korperpflegegewohnheiten sowie das verrichten von Geschaften in eine Richtung verandert, die wir heute aus medizinischer Sicht als hygienischer bezeichnen, als dass was zuvor der Fall war. Aus verschiedenen Zeitdokumenten geht hervor, dass dabei zwischen prophylaktischen Massnahmen, die der Verhutung von Krankheiten wie insbesondere Pest und Cholera, sowie zwischen Veranderungen dieser Gewohnheiten, die alleine der Unterstreichung der eigenen gesellschaftlichen Position dienen sollen, unterschieden werden kann. Im Rahmen dieser Arbeit werde ich versuchen neben den Ursachen die zu solchen hygie

Kategooriad

Teemad